Frank Oechsle und Alexander Fain übernehmen die Herren des HCBG Mühlacker

Frank Oechsle und Alexander Fain werden in der kommenden Saison 2018/2019 die sportliche Betreuung der 1. Herrenmannschaft des HCBG Mühlacker übernehmen.

Nachdem Jörg Bidlingmaier das Traineramt im April beim HCBG beendet hat, haben die Verantwortlichen des Vereins alles Mögliche versucht, einen Nachfolger für die kommende Runde zu finden. Es haben mehrere Gespräche mit potenziellen Kandidaten stattgefunden, die aber erst zur nächsten Saison zur Verfügung stehen würden. So wird Kim Kalfass das Traineramt in Mühlacker ab der Saison 2019/2020 in Mühlacker übernehmen. Kalfass kommt vom TV Calmbach, bei dem er seit mehreren Jahren als Trainer und Spieler fungiert.

Doch auch für die bevorstehende Saison, die für den HC am 23. September auswärts in Kronau beginnt, kann Vorsitzender Thomas Ufrecht eine Lösung präsentieren. Teammanager Frank Oechsle wird für ein Jahr die erste Herrenmannschaft trainieren, Co-Trainer wird Neuzugang Alexander Fain vom TV Bretten. Bis auf Philipp Blessing, der nach Durlach wechselt, können Oechsle und Fain auf den kompletten Kader der vergangenen Saison bauen.