HC Blau Gelb Mühlacker II - TGS Pforzheim III 2 33:29
3. Sieg im 3. Spiel

Das erste Mal in dieser Saison startete unsere Reserve furios und konnte schon zu Beginn des Spiels eine klare Führung herausspielen. Auch eine Manndeckung gegen Christian Jaehdeke verarbeitete das Team hervorragend.
Nach der Halbzeit erkämpften Jörg Bidlingmaier und seine Vorderleute Ball um Ball  und setzten sich bis zur 40 min mit 10 Toren ab. Unter dem Jubel der Anhänger feierte Volker Wagner sein Comeback und fügte sich nahtlos in das harmonische Mannschaftgefüge ein. Zum Ende des Spiels ließ dann aber deutlich die Konzentration nach und Pforzheim konnte den Vorsprung auf 4 Tore verkürzen.  

Es spielten: Jörg Bidlingmaier, Max Schumacher (10), Lukas Hirsch (2), Elias Kugel (6), Stefan Haag (4), Christian Jaehdeke (5), Alexander Falkner (1), Carl Reiß (3), Volker Wagner (1), Matthias Meinhardt (1),

TV Ispringen III - HC Blau Gelb Mühlacker II 24:31

Auch im 2. Spiel siegt unsere 2. Mannschaft sehr souverän. Bis auf die letzten 15 min, in denen die Gastgeber nochmal Ergebniskosmetik betreiben konnten, zeigte unsere Zweite super Spielzüge, schöne Tore und eine sehr abgeklärte Abwehrleistung. Auch Neuzugang Alexander Falkner durfte sich in die Torschützenliste eintragen und fügte sich nahtlos in das Team ein. Herzlich Willkommen beim HC Alex!
Es spielten: Jörg Bindlingmaier, Max Schumacher (3), Lukas Hirsch (5), Elias Kugel (4), Stefan Haag (3), Christian Jaehdeke (10), Carl Reiß (2), Matthias Meinhardt (3), Alexander Falkner (1)

HC Blau Gelb Mühlacker II - SG PSV Pforzheim/Wiernsheim 2 34:16

Die neu zusammen gesetzte 2. Mannschaft um Spielertrainer Matthias Meinhardt startete verhalten. Beide Mannschaften machten in dieser Phase viele technische Fehler. Erst nach 10min wurde die Nervosität abgelegt und die BlauGelben setzten sich Tor um Tor ab. Nach dem Seitenwechsel setzte sich das fort. Torhüter Jörg Bidlingmaier zeigte super Paraden und vorne wurden die Chancen konsequent augenutzt. Die Krönung war dann 34. Tor das unser ehemaliger Rückraumbomber in den letzten Sekunden im Torwartdress erzielen konnte.

Die anfänglichen Abstimmungsprobleme und Unkonzentriertheiten sollten noch abgestellt werden aber ansonsten war das eine gute Leistung für ein "noch" sehr uneingespieltes Team.

Es spielten: Jörg Bindlingmaier (1), Max Schumacher (9), Lukas Hirsch (5), Elias Kugel (5), Stefan Haag (3), Christian Jaedecke (5), Helge Rehwald (5), Clemens Kitzberger (1), Matthias Meinhardt